Über mein Projekt

Da ich den Beruf des Physiotherapeuten mit Leidenschaft ausübe, aber mir gleichzeitig auch, die Arbeit mit beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen Spaß bereitet, möchte ich im Rahmen meines entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes beide Tätigkeitsfelder miteinander kombinieren.

 

Die ijgd hat mir diesen Wunsch in Kooperation mit dem Center for International Voluntary Service (CIVS) in Kenia, unter der Projektbezeichnung CIVS06: Work with mentally and physically challenged children, ermöglicht.

 

Mein Arbeitsplatz wird das Misyani Small Home in Tala City (Machakos County) in Kenia. 

 

Die ijgd wird mich im Vorfeld durch Seminare intensiv für meinen Freiwilligendienst schulen und mich auch während und nach meinem Auslandseinsatz begleiten.


Hier geht's hin!